HINWEIS – COVID-19

Seit dem Coronavirus-Ausbruch in Kroatien sind spezielle Maßnahmen und Empfehlungen des Hauptquartiers des Zivilschutzes der Republik Kroatien in Kraft getreten. Am 12. März wurde die Coronavirus-Epidemie im Lande erklärt. 

Gemäß den Maßnahmen und Empfehlungen des Hauptquartiers des Zivilschutzes der Republik Kroatien wurden ab Donnerstag, dem 19. März 2020, in allen ACI Marinas die Rezeptionen für den Direktempfang der Kunden geschlossen, technische Dienstleistungen in der Marina eingeschränkt und gemeinschaftliche Verpflegungseinrichtungen eingestellt.

Die Ankunft von Schiffen und Kunden in den erwähnten Marinas ist unter strenger Einhaltung der Maßnahmen und Empfehlungen des Hauptquartiers des Zivilschutzes der Republik Kroatien und der regionalen und lokalen Hauptquartiers des Zivilschutzes möglich.

Zusätzliche Informationen sind per E-Mail oder Telefon erhältlich.

Der technische Service der Marina steht Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung.

Bitte beachten Sie, dass eine Selbstisolation auf Schiffen nicht möglich ist und eine Selbstisolation an Land erfolgen muss.

Das Personal aller ACI Marinas wurde ordnungsgemäß über das richtige Verhalten informiert und instruiert, um eine weitere Ausbreitung des Virus zu verhindern.

Deshalb bitten wir Sie, falls Sie sich in unseren Marinas aufhalten, befolgen Sie bitte die Anweisungen des Rezeptions- und des Marina-Personals in jeder ACI Marina.

Unabhängig von der COVID-19-Pandemie und den Maßnahmen, die wir einhalten müssen, kümmert sich der ganze ACI Team weiterhin ohne Unterlass um Ihre Wasserfahrzeuge.

Weitere Informationen zur COVID-19-Pandemie sind auf der Website des Kroatischen Instituts für öffentliche Gesundheit (HZZJZ) und des Hauptquartiers des Zivilschutzes der Republik Kroatien verfügbar.

ACI Marinas

Bitte Region wählen

Bitte Marina wählen

Marina anzeigen

ACI Top Neuigkeiten

Neuigkeitsarchiv