Renommierte Preise – die Qualitätsbestätigung der ACI Marinas                           

Die Preisverleihung „der goldene Anker 2019“ fand im Rahmen der Konferenz „Die Zukunft des nautischen Tourismus in Kroatien“ in Rovinj statt.

Sogar sechs von den dem Adriatic Croatia International Club (ACI) zugehörenden Marinas, dem größten System der Marinas im Mittelmeerraum, haben renommierte Auszeichnungen und Preise gewonnen, die die Leistungsqualität im nautischen Tourismus bestätigen.

Der Prestige-Titel Marina No.1 ging an die neu eröffnete ACI Marina Rovinj. Die Auszeichnung wurde dem Vorsitzenden der ACI-Geschäftsführung, Kristijan Pavić, seitens des Ministers für Tourismus Gari Cappelli verliehen.
Besondere Anerkennung für den größten Fortschritt in der nautischen Saison 2019 erhielt die ACI Marina Jezera und die Anerkennung für das goldene Lächeln der Adria – die ACI Marina Pula. Zudem erhielt die ACI Marina Cres die Auszeichnung für den zweiten Platz, während der dritte Platz an die ACI Marina Skradin ging.  Nach Einschätzung der kroatischen Gäste, die die Gesamtqualität der Leistungen bewertet haben, erhielt die ACI Marina Dubrovnik eine besondere Anerkennung – Meine Lieblingsmarina.
Neben der Preisverleihung den besten Marinas wurden auf der Konferenz das Potenzial des nautischen Tourismus vorgestellt, die Entwicklungsrichtlinien, als auch die Herausforderungen und die Grundvoraussetzungen für die Entwicklung definiert, wie z.B. Konfessionsverlängerungen und Änderung des Gesetzes über den Seebereich und Seehäfen.

Der verdiente Titel der Erfolgreichsten

Als das führende nautische Unternehmen mit einer 36 Jahre langen Tradition, ist ACI der Entwicklungsakteur des nautischen Tourismus in Kroatien und leitet 22 Marinas mit über 5.800 Liegeplätzen.  Die ACI Marinas stehen ganz vorne an der Liste der Nautiker aus der ganzen Welt, und mit der klaren Entwicklungsrichtung, entwickeln sie täglich ihr Angebot. „Die heutigen Preise und Auszeichnungen sind Anerkennungen an alle Mitarbeiter und Mitglieder der ACI-Geschäftsführung, die in den letzten drei Jahren intensive Anstrengungen und Ressourcen in die Entwicklung des nautischen Tourismus in Kroatien investiert haben, um die Qualität der Marinas selbst, sowie die zugehörigen Einrichtungen zu verbessern. Wir vertrauen darauf, dass diese Preise als Motivation und Antrieb dienen werden, um nautisches Angebot weiter zu bereichern, mit dem man bestimmt zur Qualität des nautischen und kroatischen touristischen Angebots insgesamt beiträgt “, sagte bei der Preisverleihung Kristijan Pavić, der Vorsitzende der Geschäftsführung von ACI.

Über die Konferenz

Auf der Konferenz “die Zukunft des nautischen Tourismus in Kroatien” wurden alle Potenziale des nautischen Tourismus und seine positiven Auswirkungen auf die Wirtschaft präsentiert, die Entwicklungsrichtlinien und potentielle Entwicklungshindernisse definiert und  konkrete Maßnahmen vorgeschlagen, die dem nautischen Tourismus einen angemessenen Rahmen für seine nachhaltige Entwicklung geben, damit sich Kroatien in der Zukunft als einer der weltweit führenden Vorreiter in diesem wichtigen Segment der Tourismusindustrie positionieren würde.

ACI Marinas

Bitte Region wählen

Bitte Marina wählen

Marina anzeigen

ACI Top Neuigkeiten

Neuigkeitsarchiv